Onlineshop Basics

Wie kann ich über den Facebook Messenger Produkte verkaufen?

In diesem Artikel zeigen wir, wie du eine Anbindung deines Shops zum Facebook Messenger einrichten können und so per Bot Produkte an deine Kunden anbieten.

Gehe unter Vertriebskanäle und wähle "Messenger" als neuen (zusätzlichen) Vertriebskanal. 

Bildschirmfoto 2020-04-13 um 22.38.45

Unter dem Reiter "Account" kannst du nun deine vorhandene Facebook Business Seite mit deinem Shopify Shop verknüpfen. 

Der Reiter "Customizations" (Anpassungen) ermöglicht es nun, die Art der Darstellung des Facebook Messengers im Onlineshop und die Präsentation des Shops im Messenger anzupassen. 

Hierbei kannst du zunächst zwischen verschiedenen Versionen und Platzierungen des Messenger-Symbols entscheiden. 

Bildschirmfoto 2020-04-13 um 22.39.19-1

Unter "Messenger-Menü" kannst du die für den Kunden relevanten Optionen zur Verfügung stellen:

  • Shop now / Jetzt shoppen: Hier können Interessenten deinen Onlineshop bequem am Messenger durchstöbern
  • Visit website / Zur Website: Per Klick auf den Link gelangt der Besucher auf deine Website
  • Learn more / Mehr erfahren: Hier kannst du eine vorgefertigte Nachricht einrichten, wie etwa: "Fragen Sie uns jederzeit zu unseren Produkten. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!" 

Jede der 3 Varianten kannst du - jede einzeln für sich - bei Bedarf aktivieren oder deaktivieren.

Bei "Vorlagen für automatische Nachrichten" kannst du die vorgefertigten automatischen Nachrichten festlegen. Es kann sein, dass die Standardeinstellung der Antworten in englischer Sprache angegeben sind.

 

Novo-Tipp 💡

Klicke für das jeweilige Feld auf "Auf Standard zurücksetzen" und du erhältst eine deutsche Variante. Bei Bedarf kannst du diese auch nach eigenen Wünschen umändern.